Zhenobya Bio Alepposeife – Elisabeth Stücklberger / Lebensfreundliche Produkte

zhenobya_alepposeife25lorbeerzhenobya_alepposeife25lorbeer
zhenobya_alepposeife25lorbeer_2zhenobya_alepposeife25lorbeer_2
zhenobya_alepposeife25lorbeer_1zhenobya_alepposeife25lorbeer_1

Zhenobya Bio Alepposeife – Elisabeth Stücklberger / Lebensfreundliche Produkte

Anfrage senden
Zhenobya Alepposeife ist das Ergebnis aus Tradition, schöpferischem Fleiß und Historie. Denn noch heute, wie schon vor Tausenden von Jahren, ist es die Mischung aus Erfahrung, Sorgfalt und Leidenschaft, die Alepposeife möglich machen, effizient und ökologisch

Das in der Alepposeife enthaltene Olivenöl (75 %) reinigt und nährt die Haut ohne sie zu reizen oder auszutrocknen. Das enthaltene Lorbeeröl (25 %) gibt der Seife die antiseptischen stimulierenden und kräftigenden Eigenschaften. Dies gilt auch zur Unterstützung dermatologischer Therapien, wie z. B. bei Psoriasis, Ekzemen, Mykosen und Akne.

Alepposeife ist aus 100% nachwachsenden Rohstoffen. Die Seifen werden in Handarbeit hergestellt und enthalten keine Petrochemikalien, Parabene, Sulfate, sowie künstliche Düfte oder Farbstoffe. Somit sind sie zu 100% biologisch abbaubar und schützen unsere Umwelt. Vegan, ohne jegliche tierische Inhaltsstoffe – Für die Entwicklung und Herstellung der Produkte werden selbstverständlich keine Tierversuche durchgeführt oder in Auftrag gegeben.
Anwendbar für alle Hauttypen, eignet sich auch zur Gesichtsreinigung und  Haarwäsche. Bei der Lagerung sollten Sie Hitze und Feuchtigkeit vermeiden. Legen Sie die Seife nach Gebrauch in eine Seifenschale oder auf ein Gitter, damit sie von allen Seiten gut abtrocknet.
BIO Alepposeife  – fein duftende 100 % pflanzliche naturreine Alepposeifen mit biologisch angebauten Ölen aus Syrien. Zertifiziert durch ABCERT gemäß den Richtlinien von ICADA für zertifizierte Naturkosmetik (www.icada.eu)
Bitte beachten Sie, dass die Benutzung von Alepposeife mit hohem Lorbeerölanteil in seltenen Fällen zu leichten Hautreizungen führen könnte. Dies ist aber gänzlich unschädlich und meist nur vorübergehend. Hält das Symptom an, empfehlen wir eine Seife mit geringerem Lorbeerölanteil zu verwenden.

 

Frischgewicht 200 g.
Kategorie:
  • Anbieterinfo
  • Weitere Informationen
  • Kontaktformular

Elisabeth Stücklberger

Elisabeth Stücklberger
Lebensfreundliche Produkte
Bahnhofstraße 5
AT-5400 Hallein

Telefonnummer anzeigen+43 0662 626 027

zur Website

Auf der Suche nach einer Betätigung, die sowohl mit meiner lebensfreundlichen Einstellung, als auch mit meinen drei kleinen Kindern zu vereinbaren war, entstand 1998 die Idee, einen Versandhandel mit umweltfreundlichen, in Einklang mit der Natur erzeugten, Produkten zu gründen. Ich testete verschiedene umwelt- und hautschonende Reinigungsmittel, probierte diverse Naturkosmetik Produkte aus und setzte mich mit den auf dem Markt befindlichen Naturtextilien auseinander. Nach und nach holte ich mir detaillierte Informationen und ließ die Produkte im Freundeskreis ausprobieren. Noch im selben Jahr gründete ich den Versandhandel für lebensfreundliche Produkte. Um Naturtextilien Fans die Möglichkeit zu geben, die Bekleidung zu begutachten und zu probieren, eröffnete ich kurz darauf auch ein Geschäft in Salzburg, welches für meine Kunden bis April 2009 geöffnet war. Seit Mai 2009 betreibe ich ausschließlich einen Versandhandel über den Internet Shop www. lebensfreundlich.at. Das Sortiment ist ganzheitlich ökologisch, d.h. Anbau/Herstellung, Ge- bzw. Verbrauch und Entsorgung eines Produktes müssen umweltverträglich sein, bevor dieses in das Angebot aufgenommen wird. Menschen, Tiere und Pflanzen werden geachtet. Unsere Umwelt und die Zukunft unserer Kinder sind mir ein Anliegen. Ich finde es wichtig, dass wir uns gesund ernähren, natürlich pflegen und Wasch- und Reinigungsmittel verwenden, die die Umwelt möglichst wenig belasten. Beim Waschen kommt man mit einem kleinen Mehraufwand wie z.B. einer kurzen Vorbehandlung zumeist zu demselben Ergebnis wie mit einem aggressiven Mittel. Desinfektionsmittel im privaten Haushalt sind total übertrieben. Bei den Textilien kommt es nicht nur darauf an, dass das Endprodukt schadstofffrei ist, sprich, dass alle Schadstoffe bereits herausgewaschen wurden. Die Firma Elisabeth Stücklberger bietet Textilien aus kontrolliert biologisch angebauter Baumwolle an, die unter fairen sozialen Bedingungen hergestellt und ohne Gifte gefärbt wurden. Besonders in der herkömmlichen Textilindustrie trifft man immer wieder auf Kinderarbeit und Misshandlungen von Arbeiter(inne)n. Durch die Pestizide im konventionellen Baumwollanbau werden Millionen von Menschen krank oder sterben sogar. Jeder, der einmal ein Stück natürliche Wäsche auf seiner Haut gespürt hat, möchte dieses Gefühl nicht mehr missen. Noch dazu sind diese Textilien absolut pflegeleicht.

Weitere Produkte von Elisabeth Stücklberger

weitere Infos zum Betrieb

Weitere Informationen

Land

Österreich, Salzburg

Eigenschaften

Naturseifen

Kontaktformular - Ihre Nachricht an den Biobetrieb

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung von Bio-Vielfalt.