Bei uns kommen nur Bio Eier frisch auf den Tisch – Leutascher Bioeier & Bio Nudeln

Eier im Korb 800 x 600 2Eier im Korb 800 x 600 2
FreilandhühnerFreilandhühner

Bei uns kommen nur Bio Eier frisch auf den Tisch – Leutascher Bioeier & Bio Nudeln

Anfrage senden

Wer einmal Leutascher Bioeier gegessen hat, merkt den Unterschied. Der tägliche Auslauf, die frische Bergluft, saftig grüne Wiesen, bestes Biofutter und die artgerechte Tierhaltung, machen den Geschmack unserer Eier einzigartig! Lassen Sie sich – von unserer Qulität überzeugen!

In Kürze eröffnen wir unseren Bio Hofladen!

Wir hoffen, wir können auch Ihnen ein wenig Bio schmackhafter machen!

Zum Verkauf

Ihre Familie Heis

Kategorie:
  • Anbieterinfo
  • Hier mehr über das Produkt
  • Weitere Informationen
  • Kontaktformular

Leutascher Bioeier

Leutascher Bio Eier
Mathias Heis
Puitbach 220
AT-6105 Leutasch

Telefonnummer anzeigen+43 699 12 179 710

zur Website

Leutascher Bioeier Wer einmal Leutascher Bioeier gegessen hat, merkt den Unterschied. Der tägliche Auslauf, die frische Bergluft, saftig grüne Wiesen, bestes Biofutter und die artgerechte Tierhaltung, machen den Geschmack unserer Eier einzigartig! Lassen Sie sich - von unserer Qulität überzeugen! Auch ein Lieferservice für Privathaushalte wird in Kürze stattfinden! Zur Zeit planen wir, an welchen Tagen, welche Orte angefahren werden. Auf unserer Homepage halten wir Sie am Laufenden, wann das Lieferservice gestartet wird. Auch den genauen Ablauf unseres Service können Sie in Kürze auf unserer Homepage entnehmen! Wir hoffen, wir können auch Ihnen ein wenig Bio schmackhafter machen! Ihre Familie Heis Verkaufsstellen finden Sie in Leutasch, Imst, Zirl Oberperfuß und Mittenwald. Mehr auf unserer Homepage Zu uns gehört auch das Ferienhaus am Böckenhof - Wohnen - ein Erlebnis pur!

Weitere Produkte von Leutascher Bioeier

weitere Infos zum Betrieb

Produktbeschreibung

Eier werden in 4 Gewichtsklassen eingeteilt:

S    –  klein  unter        53g
M   –  mittel                 53g – 63g
L    –  groß                  63g – 73g
XL –  sehr groß ab     73g

 

 

und in folgenden Verpackungseinheiten:

Registrierte Packstellen NR: AT 71 037 EG
In unserer Eipackstelle verpacken wir folgende Einheiten:
6 er Karton
10 er Karton
10 mal 10er Karton ( im Umkarton 100 Stück)
1 Lage ( 30 Stück)
6 Lagen zu 180 Stück
12 Lagen zu 360 Stück

 

Verkaufsstellen Hier gibts unsere Nudeln und Eier

Leutasch:
Bei uns im Hofladen
Gut Leutasch, Bio Nudeln und Bio Eier

Bauernladen Leutasch

Innsbruck:

Liebe und Lose, Markthalle Innsbruck, Eier und Nudeln, Kiddys Nudeln

Hörtnagl Filiale Burggraben, sämtliche Bionudeln, Kräuternudeln, Bioeier und Grüne Sorte

Cafe  Deliris, Wiltener Platzl, Bio Nudeln und Bioeier

Zirl:
Gartenbau Fuchs, Dorfplatz, Bio Nudeln und Bio Eier

Oberperfuß:
Bauernladen Oberperfuß, Bio Nudeln

Mittenwald:
Mary“s MarmeLaden, Bio Eier, Grüne Sorte und Bio Nudeln ( Bauernhofnudeln)

Zams:

der Grissemann, sämtliche  Bio Nudeln

Garmisch Partenkirchen / Farchant:

Edeka , Sämtliche Bio Nudeln, Bio Eier, Kräuternudeln

 

Aufbewahrung:

10 Tage braucht ein frisches Ei nicht gekühlt zu werden. Danach im Kühlschrank mit der Verpackung aufbewahren.
Mit der Verpackung deshalb, damit das Ei keine Fremdgerüche annimmt.

Frischetests:

1)
Legen Sie das Ei in ein Glas Wasser, bleibt es am Boden liegen, ist es frisch – steht es Aufrecht im Glas ist es ca 2 Wochen alt – schwimmt es oben, ist es nicht mehr genießbar.
Die Luftkammer ist mehr als 6mm hoch und gibt dem Ei somit Auftrieb!

2)
Ebenfalls verrät die Größe der Luftkammer beim Schütteln des Eis, ob dieses noch gut ist. Hört man nichts, ist die Luftkammer klein und Eiklar und Gelb füllen das Innere fast aus, d.h. es ist frisch. Hört man eine Art „Glucksen“, dann haben Eiklar und Gelb viel Platz im Ei, da die Luftkammer schon recht groß ist und somit auf ein nicht mehr ganz frisches Ei schließen lässt.

 

Wussten Sie, dass…

… die Farbe der Eier von der Hühnerrasse abhängt?
NICHT von der Farbe des Huhns?

Die Rasse und die Ohrscheiben des Huhns sind ausschlaggebend, welche Hühnereifarbe man erhält!
Hühner mit weißen „Ohrläppchen“ legen überwiegend weiße Eier, die mit roten „Läppchen“ braune Eier.

…die Farbe des Dotters vorwiegend durch das Futter bestimmt wird?
Enthält dies rote Carotinoide, wie z.B. im Paprika vorhanden, erhält das Dotter eine goldgelbe bis Orangen – rote Farbe.
In der BIO Haltung wird ausschließlich die Dotterfarbe durch frisches Gras oder Mais „ gefärbt“.
Dadurch wird der Dotter heller bzw gelblich!

…eine Henne 24 Stunden braucht um ein Ei zu „produzieren“?

… warum gekochte Eier manchmal schwer zu schälen sind?
Je frischer das Ei, umso schwerer ist es zu schälen. Bei älteren Eiern, ist die Schale leicht entfernbar! Denn es befindet sich zwischen der Eischale und der Eihaut mehr Luft!

…es ein Irrglaube ist, dass der Verzehr von Eiern den Spiegel des gefährlichen LDL_Cholesterin erhöht – im Gegenteil. Studien konnten mittlerweile beweisen, dass der Verzehr von 2 Eiern täglich keinen negativen Einfluss auf den Cholesterinspiegel hat. Jedoch sollten Menschen mit einem erhöhten Cholesterinspiegel vorsichtshalber Einschränken, da bei einer Fehlfunktion der körpereigenen Cholesterin – Regulierung der erhöhte Cholesterinverzehr durch die Eier bei diesen Menschen nicht ausgeglichen werden kann.

 

Hier sind nur 11 gute Gründe für Bioeier, in Wirklichkeit sinds viel mehr!

BIO… die beste Haltung für`s Tier weil…

  1. gentechnikfrei in der Erzeugung und Verarbeitung
  2. viel Tageslicht im Stall
  3. nur 6 Hühner pro m2 Stallfläche
  4. vorbeugende Antibiotikagabe ist verboten
  5. reines Biofutter von kontrollierten Lieferanten
  6. pestiziden frei Produziert
  7. Verbot von Leistungs – und Wachstumsförderern, synthetischen Dotterfarbstoffen
  8. Täglicher Auslauf mit mind. 10m2 Freilaffläche pro Henne!
  9. Ganzjähriger freizugänglicher überdachter Wintergarten mit Scharraum
  10. Eingestreute Legenester mit Spelzen, jedes Huhn darf auf dem gelegtem Ei glücklich liegen bleiben
  11. Sitzplatz auf den Stangen für jede einzelne!!! Henne

Wissenswertes…

Philosophen der Antike haben das Ei mit den 4 Elementen Erde, Wasser, Luft und Feuer verglichen. In der Schale sehen sie die Erde, im Eiklar das Wasser, im Dotter das Feuer und in der Luftkammer die Atmosphäre. Im Christentum – gerade rund um Ostern – wird das Ei als Zeichen der Auferstehung Christi interpretiert. Denn das Ei hat weder Anfang noch Ende.

Kraftquelle Bioei…

Das Ei hat die höchste Proteinqualität die ein einzelnes Lebensmittel erreichen kann.
Bei einem Hühnerei beträgt die biologische Wertigkeit 100% d.H. mit 100g Hühnereiprotein können 100g Körpereiweiß aufgebaut werden. In seiner biologischen Wertigkeit ist das Ei den anderen Lebensmitteln um EI-Längen voraus!

Das Eiklar besteht zu 87% aus Wasser, 11% aus Protein und 1 % Mineralstoffen, währen das Eidotter aus 50% Wasser, 32% Fett, 16 % Proteinen und 2 % Mineralstoffen besteht. Ein ganzes Ei ( GrM)hat 6,7 g Protein, 6,2g Fett und 0,3tg Kohlenhydrate.

Fast schon ein Wunder….

Hühnereier stehen mit signifikanten Mengen an den Mineralstoffen Calcium, Phosphor, Eisen, Natrium, Zink, Kalium, Selen und fast allen Vitaminen ( außer VitaminC ) diesbezüglich fast schon ein perfektes Lebensmittel dar!

 

Grünleger

Grünleger sind kernige, mittelgroße Hühner.
Die Grünlegerhenne ist eine Kreuzung mit dem südamerikanischen Urwaldhuhn Araucana. Die Indianer wussten schon vor Hunderten von Jahren diese Rasse zu schätzen.
Grüne Eier zeichnen sich im Vergleich zum normalen Hühnerei durch ihren geringen Cholesteringehalt aus.

huhn1     huhn2

 

Weitere Informationen

Land

Österreich, Tirol

Eigenschaften

Eier

Kontaktformular - Ihre Nachricht an den Biobetrieb

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung von Bio-Vielfalt.