Kochen mit Kräutern im Bio-Landgut Tiefleiten

KräuterKräuter
Smoothie1Smoothie1
KräutersuppeKräutersuppe
GemüseGemüse
KöchinKöchin
FamilieFamilie
Essen 10Essen 10
Essen 5Essen 5
Esen 12Esen 12
Hausansicht SommerHausansicht Sommer
HängematteHängematte
MassageMassage
Restaurant3Restaurant3
Restaurant4Restaurant4
RosenbadRosenbad
RezeptionRezeption
SaunaSauna
TeekanneTeekanne
SuppenSuppen
SuppeSuppe
TischTisch
TinkturenTinkturen
Zimmer1Zimmer1
Zimmer2Zimmer2
Zimmer3Zimmer3

Kochen mit Kräutern im Bio-Landgut Tiefleiten

Anfrage senden
WILDKRÄUTER SAMMELN, KOCHEN, GENIESSEN

Wildkräuter bieten alles, was man sich als Sammler, Koch und Genießer wünscht.

Sie wachsen regional und saisonal, sind 100% BIO und kosten kein Geld. Erweitern Sie Ihre Gewürze wie Salz und Pfeffer unbedingt mit Kräutern und probieren Sie. Frisches Grün gibt Gerichten und Speisen schnell die richtige Geschmacksnote und ist immer förderlich für die Linie und Gesundheit.

Suppe aus Brennnessel und Giersch – zwei köstliche Vitaminbomben – schmecken ausgezeichnet. Bärlauch und Waldmeister haben als Delikatessen längst ihren Weg in die Gourmetküche gemacht. Auch Gundermann, Sauerampfer und Löwenzahn haben begeisterte Feinschmecker gefunden.

Im Zeitalter der Industrialisierung und der Fertignahrung ist das Wissen um die Schätze der Natur, aus Feld, Wiese und Flur ein wenig in Vergessenheit geraten. Das Interesse an Wildkräutern, essbaren Blüten und deren kulinarische Nutzung steigt jedoch stetig.

Die heimischen Fische mit Kräuterkruste oder Füllung gebraten dazu Wildkräuter und Blüten im Salat. Das Tabuleh von Hirse mit frischer Minze und Knoblauchsrauke, die beliebte Tomate-Mozarella mit Rauke und Basilikum verfeinert. Verdauungsfreundlich sind Kräuter, ob getrocknet oder tiefgefroren, sind sie relativ lange lagerfähig ohne zu verderben und nützen und das ganze Jahr.

Getrocknete Kräuter verlieren jedoch mit der Zeit die ätherischen Öle und das Aroma. Deshalb sollten getrocknete Kräuter immer luftdicht gelagert werden.

Frische Kräuter bieten optimales Aroma, sollten jedoch nach dem Ernten sofort verwertet werden.

 

  • Anbieterinfo
  • Hier mehr über das Produkt
  • Weitere Informationen
  • Kontaktformular

Bio-Landgut Tiefleiten

Bio-Landgut Tiefleiten
Hedwig Hemmerlein Kohlmünzer
Tiefleiten 16
DE-94139 Breitenberg

Telefonnummer anzeigen0049 8584 1819

zur Website

Das Bio-Landgut Tiefleiten Unser Bio-Gesundheitshof ist ein ehemaliges Ökonomiegut mit mehr als 200 jähriger Tradition. Seit Anfang Neunziger hat sich die Familie Hemmerlein-Kohlmünzer die *Neue Welt* als Heimat ausgesucht. Der *Mühlbergerhof* wurde erworben. Schnell stellte sich heraus, dass eine grundlegende Sanierung nötig war. Mit viel Mühe und Aufwand wurde der Hof zwischen 1995 und 2001 komplett saniert und restauriert. Von Anfang an achteten wir darauf, dass traditionelle und baubiologisch wertvolle Materialien Verwendung fanden. Deshalb prägt altes Holz und Naturstein das Bild unseres ganzen Hauses innen wie außen. Umwelt, Ernährung und Gesundheit war schon Mitte der neunziger ein Anliegen von Frau Hedwig Hemmerlein-Kohlmünzer. Ein ganzheitlicher Ansatz war und ist unser Ziel. Aus diesem Grunde habe ich im Verlauf der letzten Jahre das Wissen um Umwelt, Gesundheit und Ernährung sehr stark vertieft. Diverse Schulungen und die damit verbundenen Auszeichnung und Zertifikate zeugen von einem andauernden Interesse und von hoher Kompetenz. Der letzte und umfassendste Schritt war es, eine Bio-Zertifizierung für unser Haus zu bekommen. Dafür haben wir unser Haus auf nahezu 100 % BIO umgestellt. Lebensmittel aus kontrolliertem biologischem Anbau und umweltgerechtes Wirtschaften sind die Grundlage dafür. Überzeugt sind wir bio-zertifiziert. Kontrolliert wird das durch die Bio-Kontrollstelle ABCERT.

Weitere Produkte von Bio-Landgut Tiefleiten

weitere Infos zum Betrieb

Produktbeschreibung

Die heimischen Fische mit Kräuterkruste oder Füllung gebraten dazu Wildkräuter und Blüten im Salat. Das Tabuleh von Hirse mit frischer Minze und Knoblauchsrauke, die beliebte Tomate-Mozarella mit Rauke und Basilikum verfeinert. Verdauungsfreundlich sind Kräuter, ob getrocknet oder tiefgefroren, sind sie relativ lange lagerfähig ohne zu verderben und nützen und das ganze Jahr.

Getrocknete Kräuter verlieren jedoch mit der Zeit die ätherischen Öle und das Aroma. Deshalb sollten getrocknete Kräuter immer luftdicht gelagert werden.

Frische Kräuter bieten optimales Aroma, sollten jedoch nach dem Ernten sofort verwertet werden.

Weitere Informationen

Land

Bayern, Deutschland

Eigenschaften

Rezepte

Kontaktformular - Ihre Nachricht an den Biobetrieb

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung von Bio-Vielfalt.