hg Kopiehg Kopie
HD2131KIK-VorneHD2131KIK-Vorne
FL3030HZ-ObenFL3030HZ-Oben
B016IMARTM.PT01B016IMARTM.PT01
WärmflascheWärmflasche
Zirbenflockenherz AlpenedelweißZirbenflockenherz Alpenedelweiß
Zirben RaumsprayZirben Raumspray
Zirben Öl pinus cembraZirben Öl pinus cembra
Zirben Kraftsackerl AlpenblumeZirben Kraftsackerl Alpenblume
Zirben Kräuterkraftkissen Urdinkel alle GrößenZirben Kräuterkraftkissen Urdinkel alle Größen
Zirben Dinkelkissen mit Schonhülle SteinbockZirben Dinkelkissen mit Schonhülle Steinbock
Yoga Kissen Buddha 2tlgYoga Kissen Buddha 2tlg
Yoga Kissen 2tlg mit BezugYoga Kissen 2tlg mit Bezug
Stuhl- WendedeckeStuhl- Wendedecke
Traubenkern HerzTraubenkern Herz
Schutzengel Kissen BaumwoleSchutzengel Kissen Baumwole
KissenKissen

Hersteller & Großhändler Himmelgrün

Anfrage senden

Sinnvoll, wertvoll und echt

In liebevoller Kleinarbeit fertigen wir unsere Produkte in der hauseigenen Kissenmanufaktur im Bregenzerwald. Bei unseren handgenähten und sorgfältig befüllten Kissen legen wir großes Augenmerk auf hochwertige Qualität. Viele Hände arbeiten für Himmelgrün und ganz besonders schätzen wir die Mitarbeit von Menschen, deren Arbeitskraft nicht den allgemeinen Anforderungen entspricht. Mit ihren besonderen Talenten bereichern sie unseren Betrieb. Soziales Engagement ist für uns eine Selbstverständlichkeit und Menschlichkeit wird von uns auch im Berufsalltag geschätzt. Das bedeutet für uns, bewusst zu leben und nachhaltig sozial zu wirtschaften, sinnvoll und wertvoll, eben himmelgrün.

Hersteller & Großhändler folgender Produkten:

Kissen mit den Füllungen: Hirse, Zirbe, Wildkräuter, Bergkräuter, Hanf, Rosen, Lavendel, Dinkel, Amaranth, Kirschkern, Traubenkern, Raps,Wunschkisen.

Venenkissen, Zirben-Erfrischungspray, Zirben-Massagelicht, Murmeltierbalsam, Badezusätze, Lotionen, Seife und Zirbenöle.

 

Zu Himmelgrün

 

Kategorie:
  • Anbieterinfo
  • Hier mehr über das Produkt
  • Weitere Informationen
  • Kontaktformular

Himmelgruen GmbH

Himmelgruen GmbH
Waltraud Heidegger
Melisau 1130
AT-6863 Egg

Telefonnummer anzeigen0043 5512 3092

zur Website

Heimischer Produzent von Natur- und Gesundheitsprodukten für den Schlaf- Wohn - Wellness u. Wohlfühlbereich. Marktführend mit über 3000 Eigenartikeln Wir befüllen die Natur händisch in die schönsten Umhüllungen: Getreidespelzen, ca 50 verschiedene Naturkräuter, Amaranth, Kirschen- sowie Traubenkerne, Bio Zirbenhobel Flocken, Bergheu aus der Alpenregion... daraus entstehen wunderbare Naturgeschenke für den alltäglichen und nächtlichen Genuss! Kreativität, Ideenreichtum, wertvolle Inhaltstoffe und die europaweit größte Auswahl an sinnvollen Geschenksideen . Als österreichischer Produzent liefern wir vor allem in die Wohlfühl Hotelerie mit Natur-Kissenmenue à la carte oder in die Hotel shops sowie in den Handel mit Schwerpunkt SCHENKEN - WOHNEN -SCHLAFEN - WELLNESS - KINDER - REFORM - DROGERIE- APOTHEKEN Nur die reine Natur wird mittlerweile zu über 1200 verschiedenen hochwertigen Gesundheits- und Geschenkartikel verarbeitet. Vom eigenen Entwurf bis zur Fertigstellung in Österreich konfektioniert und mit besten Rohmaterialien für Sie handbefüllt. Wir, vor allem Nicole, füllen alle Kissen per Hand, in liebvoller Kleinarbeit. Die Kräuterzugaben sind speziell komponiert und wirken, wie es nur die reine Natur kann: behutsam, nachhaltig und echt! Füllungen: Bio Urdinkelspelzen Hirseschalen, Buchweizenschalen, Kirsch – oder Traubenkerne, Bergheu aus dem Bregenzerwälder Natur Biotop Pfaffenboden artgeschützte Zirbenhobelflocken und über 50 verschiedene Naturkräuter. *Sonderdach: ein Vorsäß oberhalb von Bezau-Bregenzerwald , eine Zwischenstation der Bauern, die einmal jährlich mit dem Weidevieh kurzfristig Station machen, bevor sie auf die Hochalpe weiterziehen. Ansonsten wohnt dort heute, wie damals nur noch unsere Familie. **Pfaffenboden: ein Naturjuwel der Sonderklasse. Schwerpunkte: Schlaf - , Kuschel - und Gesundheitsartikel, Baby und Kinderartikel, Wärme – oder Kälte Therapiekissen, Schafwolle, Zirben-Arvenkissen, Bergheukissen, Kräuterkissen, Geschenkartikel, Souvenirs für Gastronomie, Hotel oder Geschenkartikelgeschäfte, „Kissenmenü a la Karte“, Wellness und Entspannungs Artikel, Meditations- und Yogakissen, Naturtee, Naturseifen und vieles mehr… Rohmaterialien wie Bio Spelzen aus österreichischem kontrolliertem Anbau, Kräuter, Knospen und Kerne sind chemisch unbehandelt, soweit es die marktspezifische Situation erlaubt , heimisch und regional, doppelt gereinigt , entstaubt und luftgetrocknet. Die über 40 verschiedenen Kräuter haben Tee / Apotheker Qualität. Besonderen Wert legen wir auf unsere konsequente Entscheidung, nur und ausschließlich unbeduftete, nicht parfümierte Kräuter zu verwenden. Auch wenn deren Duft wesentlich dezenter erscheint, wie die Erwartungshaltung wenig sensibler Nasen. Unsere Überzeugung, dass nur die reine Natur sanft aber 100 % wirken kann, ist unumstößlich, vom Wissen unterstützt, dass ein Zuviel und aromatisierte Kräuter Allergien auslösen können. Die Gesetze der Natur lassen sich nicht mit dem leider sehr verbreiteten Vorhaben des Übermaßes vervielfältigen im Gegenteil, es gilt der homöopathische Grundsatz „ Weniger ist mehr!“ Wir möchten nicht mit gewaltigen Duftschwaden den Konsumenten irreführen, sondern mit besten Wirkungsweisen auf Dauer überzeugen. Auch wenn wir damit gegen den Strom schwimmen. Das stärkt uns im Endeffekt und zufriedene Kunden über Jahre geben uns sehr recht. Die Zirbenhobelflocken stammen aus österreichischer kontrollierter arterhaltenden Forstwirtschaft. Das Bergheu ausschließlich aus dem Bregenzerwald, dem Naturbiotop „Äschach-Pfaffenboden „ einem Berghang in 1200 m Seehöhe. Gemäß alter bäuerlicher Gesetze wird dieses „Vorsäß“ nur einmal jährlich handgemäht , damit die Weiterentwicklung der über 40 inhaltlichen Wildpflanzen geschützt und gewährleistet ist.

Weitere Produkte von Himmelgruen GmbH

weitere Infos zum Betrieb

Produktbeschreibung

Sinnvoll, wertvoll und echt

In liebevoller Kleinarbeit fertigen wir unsere Produkte in der hauseigenen Kissenmanufaktur im Bregenzerwald. Bei unseren handgenähten und sorgfältig befüllten Kissen legen wir großes Augenmerk auf hochwertige Qualität. Viele Hände arbeiten für Himmelgrün und ganz besonders schätzen wir die Mitarbeit von Menschen, deren Arbeitskraft nicht den allgemeinen Anforderungen entspricht. Mit ihren besonderen Talenten bereichern sie unseren Betrieb. Soziales Engagement ist für uns eine Selbstverständlichkeit und Menschlichkeit wird von uns auch im Berufsalltag geschätzt. Das bedeutet für uns, bewusst zu leben und nachhaltig sozial zu wirtschaften, sinnvoll und wertvoll, eben himmelgrün.

 

 

 

Unsere Philosophie der Sinne

Wir sind in den Bregenzerwälder Bergen aufgewachsen, waren von Anfang an mit der Natur vertraut und finden in ihr einen weisen Lehrmeister. Ihre Kräfte betten wir liebevoll und in Handarbeit in Kissen und Geschenkartikel, lassen die Sinne bewusst leben und die Natur auf unser Wohlbefinden wirken. Inspiration schöpfen wir aus unserer Region, den Wiesen und Wäldern, den Bergen und ihren zahlreichen Kräutern. Handwerk wird gelebt, gefertigt und Schönes entsteht, ungekünstelt und ganz natürlich.

 

Mit gutem Gefühl

Mit naturbelassenen und authentischen Materialien füllen wir Gesundheits- und Wohlfühlkissen und bringen sie in kreativen Variationen und Stoffkollektionen in die verschiedensten Formen. Unsere speziell komponierten Kräutermischungen regen die Sinne an und sind ein Baustein der Natur für ihr Wohlbefinden. Dabei ist uns die hohe Qualität der verwendeten Rohstoffe – die man auch in den Regalen einer Apotheke finden könnte – ein zentrales Anliegen. Bei der Zusammenstellung der Füllungen lassen wir keine Wünsche offen und (er)füllen Spezielles gerne.

und das sind wir ALLE bei HIMMELGRÜN, die sich tag – täglich persönlich um Ihre Wünsche kümmern.

A wie Arthur der große Boss und Hahn im Korb. Er ist der beste Mann für das Komissionieren, Fakturieren,Verpacken und  den Versand , er ist unser Personalchef und Finanzminister………..und was sonst noch so anfällt 😉

B+B  wie Barbara und Brigitte . Beide sind als Näherinnen zu uns gekommen, werden aber eingesetzt , wo gerade Not am Mann- an der Frau-  ist. Und das ist oft überall……

C+C wie Christa und Cornelia -sie machen unerahnte Kilometer an der Nähmaschine.  Sonderanfertigungen, Kundenideen…..voila` – fast nichts ist unmöglich.

H- wie heimliche Helferlein, wie Hans,, der seit vielen Jahren beim Arbeitskreis für Sozialmedizin die Himmelgrün Arbeitsaufgaben mit vielen helfenden Händen  gewissenhaft betreut. Wir mßten uns leider im Februar 2016 von unserem lieben Hans verabschieden, dessen Herz aufgehört hat, zu schlagen.Er hinterläßt eine große Lücke, er selber hätte die richtigen Worte für das Unfassbare gefunden, wir tun uns sehr schwer. Großer Resepekt und Hochachtung bleiben, und gute Gedanken, die ihn auf seiner großen Reise in ein neues Leben begleiten.

I wie Irene ist unsere Schneide-Meisterin. Jeder Stoff geht ab Meterware durch Ihre schnittigen Hände. Eine verschärfte Angelegenheit, bei der die Zuschnitt Stapel wachsen, um genäht zu werden.

J wie Jane die wohl weiss, wieviel Späne fallen, wo gehobelt wird. Jane sorgt für  Sauberkeit, wenn sich der aromatische Kräuterstaub wieder mal in der ganzen Firma verteilt hat. Ist doch dufte….

M+M wie Marika und Marlene unsere Messe Feen. Marikas Dekorationskönnen begleitet uns auf alle Messen während Liebligsschwägerin Marlene  eine Fachfrau in der Beratung ist.

N wie Nicole unsere ultra mega Abfüll- Chefin. Jedes ! Kissen geht durch ihre Hände. Handbefüllt ist kein Himmelgrün Märchen sondern Nicole´s tag-tägliche Herausforderung. Hilfe wird nur bei höchster Auftragslage ausnahmsweise akzeptiert.

P+P wie Philipp und Pascal, unsere Söhne, die in allen Abteilungen Himmelgrün Luft schnuppern, sofern es die eigenen Jobs zulassen.  Verpackungsprofis sind sie bereits, auch in der Abfüllung sind sie durch und vielleicht hat sie einer der beiden Sprösslinge  bereits auf unseren Messen himmlisch beraten?

S wie Super, unsere Super Jungs des  Werbebüro, die  wissen, worauf s ankommt!

V wie Veronika, manches kommt wie gerufen, genau zur rechten Zeit und passt ! Schnell eingeschult von unserem Team und schon funktioniert´s bestens.

W wie Waltraud die „kleine Boss/In“ ist verantwortlich für Ideen, Produkt-Design, Entwurf, Produktion, Mischungen, Website , Ein – und Verkauf.

….und was sonst noch so anfällt  😉 .

Wo “ was“ gewachsen ist

Nachsatz
Wo „was“ gewachsen ist:
Als fünfköpfige Kinderschar, geboren auf dem Sonderdach bei BEZAU ( über 1200 m dem Sonnendach des Bregenzerwaldes) , hatten wir Berg Kinder über die gesamte Kindheit über das Privileg, die Natur als unsere Spiel- und Lernwiese zu genießen. Unsere Eltern waren beruflich von Morgens bis oftmals spät in die Nacht damit beschäftiget, den zahlreichen Gästen, die unser kleines, abgeschiedenes Paradies besuchten, den Aufenthalt kulinarisch und gastronomisch so angenehm wir möglich zu gestalten. Sie besaßen wohl damals bereits die Feinfühligkeit, den Touristen sowie uns Kindern die Schönheiten der Natur, den sorgfältigen Umgang damit und vor allem die Wertschätzung der Ressourcen glaubhaft darzustellen und damit prägenden Einfluss auszuüben. Dass manchmal für uns Kinder dabei wenig Zeit blieb, störte uns nicht. Im Gegenteil, wir hatten ja die Berge, die Wälder und Wiesen. Wir konnten unsere Grenzen suchen, und ich versichere Ihnen, wir haben sehr viele davon in echter Erinnerung. Kaum eine Woche verging, dass nicht einer von uns zu weit ging, die Naturgesetze mit der eigenen Kraft maß und dabei oftmals schmerzliche Erfahrungen sammeln musste. Nun ja, der Arzt war ungefähr 2 Fuß-Stunden entfernt , die einzige Verbindung mit der Zivilisation eine kleine Gondelseilbahn . Wir bekamen Umschläge, Kräuterwickel, vom Vater selbstgesammelten Tee und wenn wir Glück hatten, nicht allzu große Schelte. Es hat uns grundsätzlich wohl stark gemacht, Besonders in Erinnerung geblieben ist uns der hautnahe Kontakt mit einem Nest von Waldwespen, demzufolge jedes von uns 5 Kindern mit zahlreichen Stichen und daraus resultierenden Fieberschüben über einige Tage zutiefst im Bette lagen . Mit Mutters nicht sehr wohlriechenden, aber heilsamen Ganzkörperkompressen umwickelt, deren kühlenden und schmerzstillenden Inhalt ich bis heute nicht vollständig analysieren konnte, erlangten wir jedoch alsbald wieder unsere volle Gesundheit.

Unsere  jüngste Schwester Annele wurde mit Down Syndrom geboren. Natürlich war auch sie bei unseren abenteuerlichen Unternehmungen meist dabei, denn wir lieben sie sehr. Gott sei Dank mussten wir sie oftmals bei unseren Unternehmungen beschützen, was uns wohl- in weiterem Sinne- auch vor unseren eigenen, allzu riskanten Taten , selber schützte.

Seit 2014 beschützt sie uns……sie lebt in unserem Herzen in ihrer ganzen Fröhlichkeit.

Alles Gute kommt von oben

Für uns waren die Alpen Spielwiese, Erfahrungsparadies und Therapielandschaft, ein Symbol für Naturkraft und Gesundheit. Die von der Natur gebotenen Heilmittel wurden im Alltag ebenso als Selbstverständlichkeit eingesetzt. Unser “ Daheim“ umfasste unseren kleinen Berg Gasthof, einzig eine Nachbarsfamilie und im Frühjahr die Bauern, die mit den Vieh bei uns Zwischenstation machten, bevor auf die Hochalpe weitergezogen wurde. Somit bekamen wir auch Einblick in den funktionierenden Kreislauf der Bregenzerwälder Landwirtschaft, die hohe Wertschätzung der Bauern für ihr Weideland, das es mit eigener Kraft zu bewirtschaften galt. Noch heute sehe ich das verständnislose Kopfschütteln meines Vaters und das resolute und zornige Abwinken der Altbauern, wenn ein „modernen Jungbauer“ versuchte, die Vorteile von Kunstdünger mit Ertragssteigerung zu argumentieren. Diese, von der Natur und harten Arbeit gezeichneten Menschen argumentierten nicht dagegen, Ihre jahrelangen Erfahrungen gaben ihnen einfach recht. Stark gelebte Werte prägen, Einfachheit wird wertvoll, schlichte Zufriedenheit zu Reichtum, die Natur zur Schatzkammer für unser Wohlergehen.

Nun ist es uns eine ganz besondere Freude, eben von dieser Berglandschaft, aus dieser Region unser Bergheu zu erhalten und unsere Heimat damit auch andern zugänglich zu machen. Die Heuernte dürfen wir mit unserer befreundeten Bergbauernfamilie eigenhändig mit einbringen und wir garantieren Ihnen, jeder Halm, der in die Himmelgrün Bergheukissen gelangt, trägt diese Werte und dieses Potential an natürlicher Kraft und Intensität in sich!
Die Kräuter der heimischen Berge:
Rosmarin, Dost, Alpenarnika, Frauenmantelkraut, Silbermäntelchen, Alpenveilchen, wilder Thymian, Alpenfarn, Zinnkraut, wilde Minze, …..all das und unendlich viel mehr wächst und gedeiht noch auf dem Sonderdach oberhalb von Bezau, wo meine  Schwester Berghild heute noch den Berggasthof meiner Eltern weiterführen.
Überzeugen Sie sich davon, der Bregenzerwald, das Naturparadies und Genussregion ist eine Reise wert.

Weitere Informationen

Land

Österreich, Vorarlberg

Eigenschaften

Großhändler, Hersteller

Kontaktformular - Ihre Nachricht an den Biobetrieb

Lesen Sie hier die Datenschutzerklärung von Bio-Vielfalt.