Genuß

  • Vollwertige, 100% biologische Küche im Naturhotel Faakersee ****, Kärnten

    0 von 5
    Anfrage senden

    Franziska, Ihre Gastgeberin verwöhnt Sie mit kreativer Vollwertkost aus der Naturküche. In ihre Kochphilosophie fließen verschiedensten Ernährungslehren ein, wie z.B. Lehre nach Dr. Brucker, Lehre der Ernährung nach den 5 Elementen und zahlreiche moderne Ernährungslehren.

    Die wichtigsten Grundsätze unserer Naturküche sind:

    • viel Obst, Gemüse und vollwertiges,
    • frisch gemahlenes Getreide,
    • wir setzten auf heimische Gemüse und Obstsorten und verzichten auf die Vielfalt durch ausländische Produkte,
    • schonende Zubereitung von Lebensmitteln, als Rohkost oder schonend im Dampf gegart;
    • kalt gepresste, hochwertige pflanzliche Fette wie unser Dotteröl und Olivenöl;
    • heimisches Fleisch und Milchprodukte, wie in der Ernährungslehre empfohlen jedoch in geringen Mengen serviert;
    • regionale biologische Produkte und Verzicht auf nicht regionstypische und nicht saisonale Lebensmittel;
    • keine Verschwendung von Lebensmittel – Wiederverwertung ist unser wichtigster Leitsatz in der Küche.

    Im Sinne der Regionalität, der Nachhaltigkeit und Ihrer Gesundheit schaffen wir ein Urlaubszuhause mit allem was Sie zum Glücklichsein brauchen, nicht MEHR. In unserer Naturküche verzichten wir daher auf:

    • Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker wie Glutamat;
    • Farbstoffe und Fertigprodukte;
    • weit gereiste Lebensmittel;
    • übermäßigen Fisch- und Fleischkonsum;
    • konventionelle Produkte
    • Neben unserem kleinen Bio-Hotel betreiben wir eine kleine biologische Landwirtschaft. Franz bewirtschaftet seine umliegenden Felder und pflanzt Obst, Gemüse und Getreide in 100% biologischer Qualität an. Wir ernten unsere Produkte und verarbeiten Sie zu besonderen Köstlichkeiten, mit denen wir Sie verwöhnen möchten.

    Wir sind nicht verschwenderisch mit unseren Lebensmitteln und sind stolz darauf, dass bei uns wirklich alles verarbeitet wird und keine wertvollen Vitamine in den Müll gelangen. Ebenso setzten wir auf heimische Gemüse und Obstsorten und verzichten auf die Vielfalt durch ausländische Produkte. Kulinarische Highlights mit ausschließlich heimischen Lebensmitteln. Der Kreativität sind auch mit Äpfeln, Birnen, Zucchini, Kürbis, Girsch uvm keine Grenzen gesetzt.
    Biologische Vollwertkost aus der Naturküche

    umweltfreundliche, nachhaltige Küche und Einkauf
    eigene Produkte aus unserer kleinen biologischen Landwirtschaft
    großes vegetarisches und veganes Angebot
    Berücksichtigung von individuellen Ernährungs- und Diätwünschen
    laktosefreier Genuss

  • Genuss pur alles beginnt mit richtig gutem Bioessen – Biohotel Biolandhaus Arche, Kärnten

    0 von 5
    Anfrage senden

    Wir verwenden Bioprodukte  von Biogast oder Biofeld, wo alle Biohotels in Österreich und die Bioläden auch beliefert werden.

    Höchste Garantie mit gesunden Produkten.

    Vor 31 Jahren war die Arche eines der ersten Hotels, das seinen Gästen biologisch vollwertige Gerichte servierte.
    Und daran hat sich bis heute nichts geändert.

    Die kreative Arche-Küche ist mollig gewürzt und frischer als frisch.
    Vegetarisch, vollwertig, mit regionalen Produkten aus biologisch-zertifiziertem Anbau. Vollsortiment, dass Jahr für Jahr von der Austria Biogarantie kontrolliert wird. Wir verwenden weder Mikrowelle noch Fritteuse und hobeln den Salat noch mit der Hand. Diese Liebe und Sorgfalt schmeckt man.
    Ihr Tag beginnt mit einem traumhaft reichhaltigen Frühstücksbuffet:
    Frischkornbrei, Obstsalat, Müsli, Säfte, Gemüse und frisches Obst, dreierlei Käse, Eier, Kräutertees, Kaffee…

    Tagsüber gibt es Kleinigkeiten wie Suppen oder Kuchen aus der Vollwertküche.
    Beim Abendmenü um 19.00 Uhr servieren wir Wildkräutersuppen, Kichererbsensteaks, Polentaauflauf, Gnocchi, raffinierte Getreidepfannen und ähnlich leckere Gerichte.
    Begonnen wird immer mit frischem Salat.

     

    Nur Küsse schmecken besser.

     

    Zur gesunden Küche:

  • Vegeratische und vegane Gerichte – Biohotel Biolandhaus Arche, Kärnten

    0 von 5
    Anfrage senden

    Ihr Tag beginnt mit einem traumhaft reichhaltigen Frühstückbuffet: Frischkornbrei, Obstsalat Müsli, Säfte, Gemüse, und frisches Obst, dreierlei Käse, Eier, Kräutertees, Kaffee…

    Tagsüber gibt es Kleinigkeiten wie Suppen oder Kuchen aus der Vollwertküche.
    Beim Abendmenü um 19.00 Uhr servieren wir Wildkräutersuppen, Kichererbsensteaks, Polentaauflauf, Gnocchi, raffinierte Getreidepfannen und ähnlich leckere Gerichte.
    Begonnen wird immer mit frischem Salat.

     

    Zum Hotel:

  • Bio Kulinarik im Biohotel Gralhof am Weissensee / Kärnten

    0 von 5
    Anfrage senden

    Das selbst gebackene Brot schmeckt in den kälteren Monaten noch um ein Eck besser, aber auch in der gemütlichen Stube. Unser Langschläferfrühstück gibt es bis 10:30 Uhr. Das Gralhof Müsli mit feinstem Weissenseer Hofjoghurt, dass übrigens gleich auf der anderen Seeseite produziert wird – vom Jakober Bauer aus Neusach, schmeckt mit Äpfeln und selbst produzierten Honig am besten!

    Zum Hotel