Milch – Kalziumräuber oder Lieferant?

Milch – Kalziumräuber oder Lieferant?

Gleich vorneweg:

Es gibt Studien zu beiden Thesen. Sucht man im Internet nach den Schlagwörtern Milch und Kalziumräuber stößt man auf verblüffende „Weisheiten“.

Ein Wissenschaftlerteam vom Institut für alternative und nachhaltige Ernährung in Gießen hat sich nun mit dieser Frage genauer beschäftigt und kommt zu folgendem Fazit: „Milch und Milchprodukte sind keine „Calziumräuber“, sondern liefern Calzium mit einer guten Bioverfügbarkeit. Eine ausreichende Kalziumzufuhr ist jedoch auch ohne den Konsum von Milch und Milchprodukten umsetzbar, etwa bei veganer Ernährung. Allerdings haben viele Veganer eine sehr niedrige Kalziumzufuhr und damit vermutlich ein erhöhtes Osteoporoserisiko. Dieser Zusammenhang zeigt sich jedoch nicht in allen Studien. Veganer sollten dennoch auf einen ausreichenden Verzehr kalziumreicher Lebensmittel achten, die gleichzeitig wenig Hemmstoffe enthalten.“
Wie bei den meisten Themen gilt auch hier: Vertrau auf dein Gefühl und höre auf deinen Körper.
Quelle: https://www.bzfe.de/inhalt/pressemeldung-7348.html

Share this post