Kokos – Bananen Muffins (glutenfrei) – joyful health

Kokos – Bananen Muffins (glutenfrei) – joyful health

25 g Bio-Kokosmehl
¼ TL Bio-Weinsteinbackpulver – optional (ich lasse es meistens weg)
3 EL Bio-Kokosblütenzucker, Mascobado Zucker (Vollrohrzucker)
oder Demerara (Rohrohrzucker)
1 TL Bio-Vanillepulver
¼ TL Ursalz oder Bio-Himalayasalz
3 Bio-Eier
2 EL VCO (Virgin Coconut Oil)
½ sehr reife Bio-Banane
Kokosmehl und Backpulver vermischen. Eier, Kokosöl (erwärmt und flüssig), Banane, Zu-cker, Salz und Vanille gut verrühren und zur Mehlmischung geben. Rühren bis ein glatter Teig entsteht und in Muffinformen einfüllen.
Bei 200 Grad Celsius ca. 15 Minuten backen.
Varianten:
30 g gehackte aktivierte Bio-Walnüsse
oder
50 g Bio-Ananasstücke klein geschnitten und 3 EL Bio-Kokosraspel
Gutes Gelingen!!
© Rezept von Birgit Venetz

 

Joyful health

Share this post