PaprikaPaprika
GemüseGemüse
Gemüse6Gemüse6
Gemüse4Gemüse4
Ferienwohnung2Ferienwohnung2

Auswertung deines Stoffwechseltyps – joyful health

Anfrage senden

Metabolic Typing Fragebogen

Auswertung des Stoffwechseltyps

  • Originalauswertung des Stoffwechseltyps von William L. Wolcott
  • Typgerechte Lebensmittelliste
  • Typgerechter Ernährungsplan
  • Typgerechte Menüvorschläge
  • Lebensstil-Empfehlungen
  • Typgerechte Nahrungsergänzungsempfehlungen – nach Bedarf

Bist du bereit für neue Energie, Wohlbefinden und dein Optimalgewicht?

Dann beginnst du am Besten gleich damit. Ich freue mich auf dein E-Mail.

Hier geht´s weiter

  • Anbieterinfo
  • Hier mehr über das Produkt
  • Weitere Informationen
  • Kontaktformular

joyful health

joyful health
Birgit Venetz
Wiesel 10
AT-6142 Mieders

Telefonnummer anzeigen+43 5225 62182

zur Website

Mein Name ist Birgit Venetz und meine Leidenschaft ist ein freudvoller und gesunder Lebensstil in Harmonie mit der Natur. Ich bin ein lebensfroher Mensch, engagiert, interessiert, aktiv und offen. Ich verbringe viel Zeit in der Natur, bewege mich gerne und liebe es Neues zu lernen und zu entdecken. Als Visionärin bin ich oft meiner Zeit voraus und habe Spaß daran Altes zu erforschen sowie Neues zu kreiieren und zu wagen. Ich liebe mein Leben, bin voller Dank für all das Schöne und auch für die Herausforderungen, die es mit sich bringt. Mit der Hilfe von inspirierenden Lehrern und Mentoren lernte ich mit Leichtigkeit zu leben und im Fluss zu sein. Somit wurden Zitate und Theorien zu meiner Wirklichkeit, die ich jeden Tag leben und genießen darf. Mein größter Wunsch ist es all mein Wissen und die wundervollen Werkzeuge, die ich über eine lange Zeit erworben habe, mit dir zu teilen damit du das Leben leben kannst, für das du auf die Welt kamst. Ein Leben voll Gesundheit, Freude, Glückseligkeit, Liebe und Erfüllung. Komm und mach mit bei joyful health, tauch ein in spiritual holistic living und gib dir die Chance die beste Version von dir zum Vorschein zu bringen.

Weitere Produkte von joyful health

weitere Infos zum Betrieb

Produktbeschreibung

Kommt dir das bekannt vor?

  • Du hast schon so viel ausprobiert und gehört, dass du nicht mehr weißt was du essen sollst.
  • Du hast vor gewissen Lebensmitteln Angst.
  • Die Aussagen im Umkreis halten dich davon ab, das zu essen auf was du Lust hast.
  • Essen ist zur Qual geworden.
  • Du hast ständig Hunger und isst den ganzen Tag vor dich her.
  • Du kannst nicht abnhemen, egal was du probierst.
  • Du bist untergewichtig und fühlst dich kraftlos und müde.
  • Du bist nach dem Essen müde.
  • Du hast Lust auf Süßes.
  • Du hast morgens keinen Appetit.
  • Du leidest unter Verstopfung.
  • Blähungen gehören zu deinem Alltag.
  • Dein Stuhlgang ist breiig.
  • Du bist oft schlecht gelaunt und ungeduldig.
  • Wenn du hungrig bist, dann muss man sich vor dir in acht nehmen.

All diese Symptome sind weitverbreitet
typgerechte Ernährung kann Abhilfe schaffen

Oft wird weitverbreitet mit normal verkannt und Symptome gar nicht ernst genommen, denn die Kollegin hat ja auch Blähungen und nachmittägliche Müdigkeit ist normal, immerhin machen Südländer ja eine Siesta.

In Wahrheit sind keine dieser Symptome normal und können durch individuelle Ernährung gelöst werden sofern kein Parasitenbefall, Candida, SIBO, Leaky Gut oder ähnliches Vorliegen. Verbessern sich die Symptome durch die Ernährungsumstellung nur ein bisschen, dann müssen oben genannte Möglichkeiten oder Nahrungsmittelintoleranzen in Erwägung gezogen werden.

All diese Einschränkungen sind ein Resulat von falscher Ernährung. Somit ist immer der erste Schritt auf dem Weg zu besserem Wohlbefinden die Ernährung umzustellen, angepasst an den Stoffwechseltyp, damit der Körper auf Zellebene genährt wird und nicht nur sinnlos mit Kalorien vollgestopft wird. Sogar die beste Nahrung kann schaden, wenn sie nicht dem Stoffwechseltyp entspricht.

Gib deinem Körper was er benötigt um optimal zu funktionieren und er wird nach der Reihe die in Symptome verpackten Warnlampen abschalten.

Nimm deine Gesundheit in die Hand. Die Auswertung deines Stoffwechseltyps ist ein wichtiger Schritt für dein wohlverdientes Wohlbefinden und Optimalgewicht. Es gibt mehrere Variante der Vorgehensweise, schaue welche für dich stimmig ist.

joyful eating
Bring Freude zurück in die tägliche Nahrung

Ernährung ist im wahrsten Sinne in aller Munde. Von Geburt an essen wir täglich mehrere Mahlzeiten und wir wissen, dass wir Nahrung zum Überleben benötigen. Viel wird über Ernährung gesprochen, unterschiedlichst sind die Meinungen und Empfehlungen, die in Bezug auf Ernährung verbreitet werden. Das führt dazu, dass die Köpfe oft voll von irreführenden Nahrungsinformationen sind, während der Körper nach Nährstoffen lechzt.
Die Suche nach der Antwort auf die Frage „Was ist DIE richtige Ernährung?“ hat viel Unheil, Krankheiten und Konflikte verursacht.

Lass mich also die Frage neu formulieren. Frage dich ab jetzt: „Was ist MEINE richtige Ernährung?“ Wir sind alle einzigartig und so wie keine Schneeflocke der anderen gleicht, so unterschiedlich ist auch der Stoffewechsel und somit der Nährstoffbedarf jedes Menschen.

Ziel der Ernährung ist es, dass dein Körper auf Zellebene genährt wird und dein Nährstoffbedarf gedeckt wird, damit alle Prozesse in deinem Körper wie am Schnürchen laufen können.  Außerdem soll Nahrung natürlich auch schmecken und Freude bereiten. Es nützt nichts dem Körper etwas aufzuzwingen, nur weil man gelesen hat, dass das gut sein soll oder uns von Bekannten oder inbrünstigen Menschen gewisse Lebensmittel aufgequatscht und andere wiederum vermiest werden.

Meine Passion gilt der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Menschen. Mein Fokus liegt deshalb auf der Individualität des Menschen, der bestmöglichen Qualität der Nahrung, artegerchter Tierhaltung und fairer Menschenbehandlung, und all das im Einklang mit der Natur.
Lerne wieder zu spüren, was dir tut gut und dich daran zu erfreuen, was du zu dir nimmst. Ich helfe dir dabei, auf dieses eingebaute Know-How zurückzugreifen, damit dein Körper das bekommt was er benötigt um zu florieren. Es reicht nicht aus zu funktionieren oder gar nur zu überleben. Dein Körper soll florieren, gib ihm also, was er verdient.

Du musst nur bereit sein, dir selbst etwas Gutes zu tun und Eigenverantwortung zu übernehmen. Es ist wichtig, dich und dein Wohlbefinden an die erste Stelle zu setzen. Lass dich bei deiner Nahrungsauswahl nicht von Glaubenssätzen und Angst lenken. Lerne wieder zu spüren und deinen individuellen Bedürfnissen entsprechend zu essen und zu leben. Gerne helfe ich dir dabei!

Weitere Informationen

Land

Österreich, Tirol

Eigenschaften

Ernährungs- & Vitalberatung

Kontaktformular - Ihre Nachricht an den Biobetrieb